Bahnnostalgie Deutschland





 
 

Sommernachtsfahrten mit Mondscheinfahrt

Eine halbe Nacht Dampfbetrieb erleben Sie auf der Museumsbahn Schönheide.

Und wenn es dann am Schönsten ist, starten um 19.00 Uhr die Fahrten in den Mondschein. Der Dampfzug fährt Sie durch den warmen Sommerabend.

Am Abend gibt es ein Bahnsteigfest am Haltepunkt Stützengrün-Neulehn, dem Endpunkt der Strecke. Dort stehen Tische und Bänke direkt auf dem Bahnsteig, dazu gibt es Lagerfeuerromantik mit Stockbrot, Livemusik, Imbiss und Getränken. Der Wernesgrüner Schankwagen steht bereit und hat neben alkoholfreien Getränken auch Secco und Sekt im Angebot.

Der Sonderzug Richtung Neulehn startet um 19.00 Uhr am Bahnhof Schönheide und bleibt den ganzen Abend in Neulehn. Die erste Rückfahrt nach Schönheide erfolgt um 21.30 Uhr. So kommen alle Kinder rechtzeitig in’s Bett und die Lok kann ihre Wasservorräte ergänzen. Danach geht die Fahrt wieder nach Stützengrün-Neulehn, wo gegen 23.30 Uhr das Bahnsteigfest endet. Anschließend kommen die Gäste mit der Sommernachtsfahrt zurück nach Schönheide.

Lage
 
Fahrplan Museumsbahn Schönheide Sommernachtsfahrt
 
Station      
Schönheide 0,0 ab ca 19.00
Stützengrün Neulehn 6,4 an ca.19.30

 

Station      
Stützengrün Neulehn 6,4 ab ca.21.30
Schönheide 0,0 an ca 22.00

 

Station      
Schönheide 0,0 ab ca 22.15
Stützengrün Neulehn 6,4 an ca.22.45

 

Station      
Stützengrün Neulehn 6,4 ab ca.23.30
Schönheide 0,0 an ca 24.00
 
Fahrpreise Sommernachtsfahrt Vorverkauf

 

Normal Hin- und Rückfahrt, Getränkegutschein 20,00 €
Eintrittskarten 5,00 €
Weitere Informationen zur Museumsbahn Schönheide

zurück

 

weitere Informationen:

Museumsbahn Schönheide

Kontakt:

Museumsbahn Schönheide e.V.
Am Fuchsstein 20a
08304 Schönheide

Tel.: 037755 4303
Fax: 037755 2561


E-Mail-Kontakt