SACHSEN-ANHALT - Wir stehen früher auf.
SACHSEN. LAND VOn WELT
Bahnnostalgie Deutschland





 
 
-
28. Heizhausfest

Das legendäre Chemnitzer Heizhausfest geht in die 28. Runde!

Eines der größten Eisenbahnfeste Ostdeutschlands zieht bis zu 9000 Besucher an. Auch dieses Jahr möchten wir unseren Gästen eine interessante Veranstaltung bieten. Festauftakt ist am Freitag 10 Uhr. Bis Sonntag 17 Uhr können unsere Gäste dann das größte noch funktionstüchtige Dampflokbetriebswerk Europas besichtigen. Highlights sind neben den über 40 ausgestellten Lokomotiven die dampflokbespannten Sonderzugfahrten nach Freiberg und Hainichen.

Der Einlass zum Festgelände befindet sich direkt an der Frankenberger Straße. Im Eingangsbereich sind das Reiterstellwerk und die Seilablaufanlage die letzten Zeugen des ehemaligen Rangierbahnhofs Chemnitz-Hilbersdorf. Des Weiteren können Besucher im Signalgarten die Bedeutung eisenbahntechnischer Verkehrszeichen erfahren. Unsere Gäste können mit einem historischen Zubringerzug vom Einlass direkt bis in das Festgelände im Sächsischen Eisenbahnmuseum fahren.

Im Museum wird traditionell eine große Fahrzeugausstellung auf dem gesamten Gelände gezeigt. Verschiedenste Dampf-, Diesel- wie auch Elektrolokomotiven werden anschaulich präsentiert. An allen Tagen wird es zudem Führerstandsmitfahrten auf verschiedenen Dampflokomotiven geben, bei denen unsere Besucher die Abläufe auf einem Stahlross live miterleben.

Ein Highlight ist die Samstag und Sonntag stattfindende Lokomotivparade, wobei alle betriebsfähigen Lokomotiven entlang einer Paradestrecke an den Besuchern vorbeifahren werden.

Weitere Höhepunkte sind dieses Jahr die dampflokbespannten Sonderfahrten.

Im Museum können die Besucher neben verschiedenen Modellbahnanlagen auch eine Feldbahn besichtigen. Sie fährt im hinteren Teil des Museums auf einem rund 1 km langen Rundkurs mit historischen Diesellokomotiven. Genießen Sie eine gemütliche Rundfahrt und zuckeln Sie auf den 600 mm breiten Gleisen durch die Natur! Eine große Modellbahnbörse und der Verkauf eisenbahntypischer Souvenirs runden die Veranstaltung ab. Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt.

Programm an allen Tagen
 
  • Ausstellung von Dampf-, Diesel- und Elektrolokomotiven
  • Große Fahrzeugparade (jeweils Samstag und Sonntag)
  • Führerstandsmitfahrten auf Dampf- und Diesellokomotiven
  • Feldbahn- und Modellbahnbetrieb
  • Technikmuseum Seilablaufanlage
  • Modellbahnbörse u.v.m.
Anreise

Auf Grund begrenzter Stellplatzmöglichkeiten empfehlen wir, für Ihre Anreise die Sonderzüge Freiberg oder die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen.

  • Bahn: RB 30 bis Haltepunkt Chemnitz– Hilbersdorf
  • Bahn: C 15 bis Haltepunkt Chemnitz–Hilbersdorf
  • Buslinie 21 bis Haltestelle: Sächsisches Eisenbahnmuseum
Lage
Öffnungszeiten

                                 Freitag von 09.00 bis 18.00 Uhr
                                 Samstag von 08.30 bis 18.00 Uhr
                                 Sonntag von 08.30 bis 18.00 Uhr
Eintritt Heizhausfest

Erwachsene 12,00 €
Kinder (4 bis 12. Jahre, unter 4 Jahren Eintritt frei,
nur in Begleitung Erwachsener)
5,00 €
Familien (2 Erwachsene, bis 2 Kinder) 29,00 €
Weitere Informationen zum Sächsischen Eisenbahn-Museum Chemnitz-Hilbersdorf

zurück

 

Kontakt:

Sächs. Eisenbahnmuseum e.V.
Chemnitz - Hilbersdorf
An der Dresdner Bahnlinie 130 c
09131 Chemnitz

Tel.: 0371 46400622
Fax: 0371 464 006 24


E-Mail-Kontakt