SACHSEN-ANHALT - Wir stehen früher auf.
SACHSEN. LAND VOn WELT
Bahnnostalgie Deutschland





 
 

Abgesagt: Chemnitzer Museumsnacht

Die Chemnitzer Museumsnacht wird ins kommende Jahr verschoben. Durch die Corona-Pandemie und eine ungewisse Umsetzung, hat sich die Stadt entschieden, dass im Jahr 2021 in Chemnitz leider keine Museumsnacht stattfinden kann. Die nächste Chemnitzer Museumsnacht wird für den 14. Mai 2022 in direkter Nähe zum Internationalen Museumstag, am 18. Mai, geplant.

In gewohnter Manier beteiligt sich das Sächsische Eisenbahnmuseum an der Chemnitzer Museumsnacht. Besuchen Sie das Museum doch einmal zur nächtlichen Stunde bei geführten Rundgängen oder einer Fahrt auf der Feldbahn. Zur besseren Erreichbarkeit des Museumsgeländes verkehrt ein Pendelbus zwischen Frankenberger Straße und dem Eisenbahnmuseum. Für das leibliche Wohl unserer Gäste wird gesorgt.

Lage
Öffnungszeiten

                                            von 18.00 bis 21.00 Uhr
Eintritt

Erwachsene 10,00 €
Kinder
bis zum vollendeten 18. Lebensjahr
frei

Ermäßigte
Schüler und Auszubild. ü. 18 Jahre, Studierende, Asylbewerber, FSJ-/FÖJ-/BFD-/FWD-Leistende, Behinderte u. Begleiter ab 50, Merkzeichen G und H, Inhaber ChemnitzPass, Inhaber ICOM-Card.

5,00 €
Gruppen ab 10 Personen je Erwachsene 9,00 €
Gruppen ab 10 Personen je Ermäßigte 4,50 €
Führungen
jedoch mindestens 10,- €; Kinder frei, nur mit Anmeldung
40,00 €
Für Groß- und Sonderveranstaltungen gelten andere Preise, die rechtzeitig vorher veröffentlicht werden.
Weitere Informationen zum Eisenbahnmuseum Chemnitz

zurück

 

weitere Informationen:

Schauplatz Eisenbahn

Kontakt:

Schauplatz Eisenbahn
An der Dresdner Bahnlinie
09131 Chemnitz

Tel.: 0371 46400892


E-Mail-Kontakt