SACHSEN-ANHALT - Wir stehen früher auf.
SACHSEN. LAND VOn WELT
Bahnnostalgie Deutschland





 
 

Fahrbetrieb Obervogtländische Eisenbahn

Fahrten mit dem Triebwagen

Eine der einst beliebtesten sächsischen Bahnstrecken war die CA-Linie zwischen Chemnitz und Adorf. Ihre große Bedeutung verlor sie schon 1975 mit der Unterbrechung durch den Bau der Talsperre Eibenstock. Während der untere Teil bis Aue noch heute im Bahnbetrieb ist, sieht es für den oberen Teil ab Schönheide schlechter aus. Der FHWE (Seite 91) fährt auf einem Teil als Museumsbahn und die Vogtlandbahn nutzt die Strecke zwischen Muldenberg und Zwotental noch für ihre RB 1.

Bleibt also noch die Bahnstrecke zwischen Zwotental und Adorf, auf der noch bis 2012 planmäßige Reisezugverkehr stattfand. Der 2017 gegründete „Förderverein Obervogtländische Eisenbahn e.V. Zwotental - Markneukirchen - Adorf(Vogtl)“ konnte die Stilllegung in letzter Minute verhindern und bietet seitdem Sonderverkehr an.

Genießen Sie eine Fahrt auf der mitten durch den „Musikwinkel“ führenden Strecke, der steigungsreichen und landschaftlich reizvollen „Musikwinkelbahn“. Erleben Sie eine Zeitreise mit dem „Musikwinkel-Express“, der als „Ferkeltaxe“ der DR (BR 771/772) verkehrt, mit Zwischenhalt am historischen Haltepunkt Gunzen aus der Zeit der K.Sächs.Sts.E.B..

Wir fahren einmal im Monat von März bis Oktober, und zwar jeweils am 2. Sonntag des Monats drei Zugpaare zwischen Adorf und Zwotental. Zusätzlich können Fahrten an Feiertagen stattfinden. Diese werden dann kurzfristig in der Presse sowie auf unserer OVEB-Internetseite (www.oveb.de) und Facebookseite (Hp Gunzen) bekannt gegeben.

Lage
Fahrplan Obervogtländischen Eisenbahn

Vorläufiger Fahrplan 2021.

Station
Adorf (Vogt) ab 09.18 11.18 13.18 15.18
Gunzen an 09.36 11.36 13.36 15.36
ab 09.51 11.51 13.51 15.51
Zwotental an 09.57 11.57 11.57 15.57

Station  
Zwotental ab 10.06 12.06 14.06 16.06
Gunzen an 10.11 12.11 14.11 16.11
ab 10.26 12.26 14.26 16.26
Adorf (Vogt) an 10.42 12.42 14.42 16.42
Fahrpreise Obervogtländischen Eisenbahn

Auszug aus der Tariftabelle.

Einfache Fahrt Normal 5,00 €
Hin- und Rückfahrt Normal 10,00 €
Einfache Fahrt Ermäßigt, Kind 2,50 €
Hin- und Rückfahrt Ermäßigt, Kind 5,00 €
 
Weitere Informationen zur Obervogtländischen Eisenbahn

zurück

 

weitere Informationen:

Obervogtländische Eisenbahn

Kontakt:

Förderverein Obervogtländische Eisenbahn e.V. (OVEB), Zwotental-Markneukirchen-Adorf(Vogtl)
Breitenfelder Straße 2a
08261 Schöneck (Vogtl.) OT Gunzen
Mobil: 0174 3103755


E-Mail-Kontakt