SACHSEN-ANHALT - Wir stehen früher auf.
SACHSEN. LAND VOn WELT
Bahnnostalgie Deutschland





 
 

Sommernachtsfahrten und Mondscheinfahrt

Wenn am Samstagabend der Zug in Schönheide eintrifft, ist der Tag noch nicht zu Ende. Während die Dampflok restauriert wird, verweilt schon der Zug und vor allem der Aussichtswagen am Bahnsteig.

Und ist es dann am Schönsten ist, starten um 19.00 Uhr die Fahrten in den Mondschein. Der Dampfzug fährt Sie durch den warmen Sommerabend.

In Neulehn stehen Tische und Sitzbänke und der gemütliche Abend kann beginnen. Dazu gibt es Lagerfeuerromantik mit Stockbrot, Livemusik, Imbiss und Getränke. Ein gemütliche Teil des Sommerabends kann beginnen. Der Wernesgrüner Schankwagen steht bereit und hat neben alkoholfreien Getränken auch Secco und Sekt im Angebot. Musikalisch begleiten die jungen Musiker von „Apple Creeps“ den Abend mit handgemachter Musik.

Gegen 21.30 Uhr absolviert der Zug noch eine zusätzliche Fahrt von Stützengrün-Neulehn nach Schönheide und zurück. So kommen alle Kinder rechtzeitig ins Bett und die Lok kann ihre Wasservorräte ergänzen.

Das Bahnsteigfest endet gegen 23:30 Uhr und mit der Sommernachtsfahrt kommen alle Gäste zurück nach Schönheide.

Lage
 
Fahrplan Museumsbahn Schönheide

Die Museumsbahn fährt nach Sonderfahrplan.
Fahrpreise

Auszug aus der Tariftabelle.

Doppelkarte Normal 7,00 €
Doppelkarte Kinder 4,00 €
Einzelkarte Normal 4,00 €
Einzelkarte Kinder 3,00 €
Familienkarte 2 Erwachsene und bis zu 2 Kinder 18,00 €
Tageskarte 15,00 €
Wochenendkarte 25,00 €

Fahrkarten gibt's zu den Fahrtagen an der Fahrkartenbude am Bahnhof Schönheide, im Zug und natürlich jederzeit auf Anfrage!

Weitere Informationen zur Museumsbahn Schönheide

zurück

 

weitere Informationen:

Museumsbahn Schönheide

Kontakt:

Museumsbahn Schönheide e.V.
Am Fuchsstein 20a
08304 Schönheide

Tel.: 037755 4303
Fax: 037755 2561


E-Mail-Kontakt