SACHSEN-ANHALT - Wir stehen früher auf.
SACHSEN. LAND VOn WELT
Bahnnostalgie Deutschland





 
 

Vogtlandrundfahrt – Goldener Oktober mit 35 1097

„Klangtour“ für alle Eisenbahnfans. Am 17. Oktober möchten wir mit der Dampflok 35 1097 der IG Dampflok Glauchau eine Sonderfahrt ins sächsische Vogtland unternehmen. Von Chemnitz aus befahren wir mit der, bis zu 110 km/h schnellen, Dampflokomotive die Sachsen-Franken-Magistrale. Ab Plauen folgen wir der Bahnstrecke ins Vogtland in Richtung Cheb. In Adorf werden wir für alle Fahrgäste einen Aufenthalt einrichten. Hier besteht die Möglichkeit:

  • Das dortige Eisenbahnmuseum zu besuchen
  • Die Pendelfahrt Adorf – Falkenstein – Adorf mitzuerleben

Die Rückfahrt erfolgt dann über die Reste der ehemaligen Linie Chemnitz – Adorf und führt uns über Falkenstein bis nach Zwickau. Nach den letzten Metern endet der historische Sonderzug wieder in Chemnitz.

Der Sonderzug besteht aus historischen Wagenmaterial, gezogen von der Dampflok 35 1097.
Lage
Fahrplan

Die Fahrt ist noch in Planung.
 

Chemnitz Hbf. ab     
Plauen
Adorf an

Adorf ab     
Falkenstein
Zwickau
Chemnitz Hbf. an
Fahrpreise

Die Fahrt ist noch in Planung.
 

Station Erwachsene Kinder
(6-14 Jahre)
Familienkarte
2 Erwachsene und bis zu 2 Kinder
Chemnitz

Alle Sonderzüge verkehren mit Dampflokomotiven und historischen Waggons. Fahrkarten können Sie direkt im Zug erwerben.

Weitere Informationen zum Sächsischen Eisenbahn-Museum Chemnitz-Hilbersdorf

zurück

 

Kontakt:

Sächs. Eisenbahnmuseum e.V.
Chemnitz - Hilbersdorf
An der Dresdner Bahnlinie 130 c
09131 Chemnitz

Tel.: 0371 46400622
Fax: 0371 464 006 24


E-Mail-Kontakt