SACHSEN-ANHALT - Wir stehen früher auf.
SACHSEN. LAND VOn WELT
Bahnnostalgie Deutschland





 
 

Goldener Herbst in der Oberlausitz – Bad Muskau

Unsere Herbstfahrt führt in die für den Fürst-Pückler Park bekannte Grenzstadt Bad Muskau. Von Chemnitz aus verläuft die Reise über die von Brücken gezeichnete Banktrottmeile Richtung Riesa. Danach geht es über diverse Haupt- und Nebenbahnen weiter bis Weißwasser, wo dann ein Umstieg auf die Waldeisenbahn erfolgt und die letzten Kilometer auf 600 mm breiten Gleisen zurückgelegt werden

Lage
Fahrplan

Die fahrt ist noch in Planung.
 

Chemnitz Hbf. ab     
Döbeln
Riesa
Bad Muskau an

Bad Muskau ab     
Riesa
Döbeln
Chemnitz Hbf. an
Fahrpreise

Station Erwachsene Kinder
(6-14 Jahre)
Familienkarte
2 Erwachsene und bis zu 2 Kinder
Chemnitz 75,00 € 38,00 € 188,00 €
Döbeln 70,00 € 35,00 € 175,00 €
Riesa 65,00 € 32,00 € 162,00 €

Alle Sonderzüge verkehren mit Dampflokomotiven und historischen Waggons. Fahrkarten können Sie direkt im Zug erwerben.

Weitere Informationen zum Sächsischen Eisenbahn-Museum Chemnitz-Hilbersdorf

zurück

 

Kontakt:

Sächs. Eisenbahnmuseum e.V.
Chemnitz - Hilbersdorf
An der Dresdner Bahnlinie 130 c
09131 Chemnitz

Tel.: 0371 46400622
Fax: 0371 464 006 24


E-Mail-Kontakt