SACHSEN-ANHALT - Wir stehen früher auf.
SACHSEN. LAND VOn WELT
Bahnnostalgie Deutschland





 
 
-
Karl-May-Festtage Radebeul

- Pendelverkehr in den Lößnitzgrund

Das Wochenende nach Himmelfahrt gehört in Radebeul ganz traditionell den Cowboys und Indianern. In der Heimatstadt Karl-Mays hat am 23. und 24. Mai 2020 der Western die gesamte Stadt in der Hand.

Auch die Bimmelbahn wird in das Schauspiel integriert. Mit umfangreichem Zugverkehr zwischen Radebeul Ost und dem Haltepunkt Lößnitzgrund wird es natürlich auch den Banditen leicht gemacht, einen oder auch gleich mehrere Züge des "Santa Fe Express" zu überfallen.

Die Karl-May-Festtage in Radebeul finden 2020 zum 29. Mal statt. Impressionen aus den vorangegangenen Jahren finden Sie unter www.karl-may-fest.de

Hinweis: Für die Zeit der Karl-May-Festtage können Reservierungen nicht angenommen werden, da wir keine Sitzplatzgarantie für die Züge geben können. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Lage
Fahrplan
Die Traditionsbahn fährt nach Sonderfahrplan.
Fahrpreise

Auszug aus der Tariftabelle.

Moritzburg Radeburg
Erwachsener einfache Fahrt 10,00 € 12,00 €
Erwachsener Hin- und Rückfahrt 16,00 € 20,00 €
Kind (6 bis 14 Jahre, ohne Begleitung) einfache Fahrt 5,00 € 6,00 €
Kind (6 bis 14 Jahre, ohne Begleitung) Hin- und Rückfahrt 8,00 € 10,00 €
Gruppenfahrten: jede 10. Person fährt kostenfrei
Eine Begleitperson von Schwerbehinderten mit Ausweis B fahren kostenfrei.

Bis zu drei Kinder bis einschließlich des 15. Geburtstages in Begleitung eines zahlenden Fahrgastes werden unentgeltlich befördert, haben ohne Fahrkarte aber keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz! Alleinreisende Kinder zwischen 6 und 14 Jahren haben eine ermäßigte Fahrkarte gemäß Tabelle zu lösen.

Weitere Informationen zur Traditionsbahn Radebeul

zurück

 

weitere Informationen:

Traditionsbahn Radebeul

Kontakt:

Traditionsbahn Radebeul e.V.
Lößnitzgrundstraße 46-48
01445 Radebeul

Tel.: 0351 76969277
Fax: 0351 79696274


E-Mail-Kontakt