SACHSEN-ANHALT - Wir stehen früher auf.
SACHSEN. LAND VOn WELT
Bahnnostalgie Deutschland





 
 

Dampferparade PD Dresden

Leinen los! So heißt es zu unserem Dampfschiff-Fest, welches parallel zum Stadtfest Dresden am Terrassenufer stattfindet. Abends dampfen die Schiffe gemeinsam in Richtung Schloss Pillnitz und wenden dort. Bands mit Dixielandklängen oder Partymusik untermalen das einzigartige Flair der Dampferparade. Nun geht es wieder elbabwärts in die Dresdner Altstadt zurück.

Der PD “Dresden”, gebaut 1926, ist das Flaggschiff der sächsischen Schiffsflotte. Elegante Salons und großzügige Freidecks, die Ihnen für Ihre Veranstaltung zur Verfügung stehen, zeichnen diesen Salondampfer aus.

Abfahrts- und Ankunft
Fahrtzeit

19.30 bis 23.00 Uhr (Ankunft 22.30)
Preise

Erwachsene 35,00 €
Kinder (6-14 Jahre) 20,00 €
Leistungen
  • Schifffahrt 3,5 Stunden
  • Live-Band
  • A la Carte
weitere Fahrten
  • PD Krippen, PD Dresden, PD Leipzig, PD Pillnitz, Meissen, PD Kurort Rathen, PD Pirna, PD Stadt Wehlen, PD Diesbar, MS August der Starke, MS Gräfin Cosel, MS Bad Schandau
Der Raddampfer “Dresden”

... verfügt über vier stilvoll eingerichtete Salons im nostalgischen Ambiente mit Heizung und Übertragungsanlage in allen Salons. Bis zu 677 Gäste können die Fahrt Unterdeck, auf den Holzdecks oder dem überdachten Sonnendeck, mit Ausschank und Bordkiosk genießen.

Innenplätze (Tischplätze)

  • 34 Vorderdecksalon
  • 42 Hinterdecksalon
Unterdeck (Tischplätze)
  • 36 Bistro
  • 74 Bordrestaurant
Außenplätze (Tischplätze)
  • 20 Vorderdeck (überdacht)
  • 44 Hinterdeck (überdacht)
  • 146 Sonnendeck (überdacht)
Außenplätze ohne Tisch
  • 24 Außenplätze
Besonderheiten
  • Ansicht der freigelegten historischen Dampfmaschine,
  • die nostalgische Dampfpfeife,
  • der elektrisch kippbarer Schornstein
  • Sichtfenster zu den Schaufelrädern
Barrierefreiheit
  • Behindertentoilette
  • Elektr. Rollstühle: eingeschränkt möglich
  • Faltrollstühle: eingeschränkt möglich
  • Fahrradmitnahme: eingeschränkt möglich
  • Kinderwagen: eingeschränkt möglich
Technische Daten
  • Baujahr / Bauwerft: 1926, Dresden Laubegast
  • Länge des Schiffes: 68,70 m
  • Schaufelräder: Patenträder 3,20 m Durchmesser mit 9 beweglichen Stahlschaufeln
  • Breite über die Radkästen: 12,90 m
  • Maschine: schrägliegende Zweizylinder-Heißdampf-Verbundmaschine mit Einspritzkondensation und Ventilsteuerung
  • Leistung: 300 PS
  • Kessel: 2-Flammrohr-Zylinderkessel
  • Betriebsstoff / Verbrauch: Heizöl extra leicht / ca. 130 l/h
  • Geschwindigkeit: stromaufwärts: 10-14 km/h stromabwärts: 12-20 km/h
  • Tiefgang (leer): 0,80 m
  • Besatzung: Schiffsführer, Steuermann, Matrose, Dampfmaschinist
Schiffs-Chronik Raddampfer “Dresden”

29. Juni 1926 Indienststellung nach nur 6-monatiger Bauzeit
1927 Einbau eines Saugzuges in den Schornstein
18. Juni 1946 Totalausbrand im Hafen von Loschwitz durch Unachtsamkeit
1949 Wiederindienststellung nach Reparatur am 7. Juli 1949
1978 Havarie mit Schlepperzug “Sumava” durch Ausfall der Ruderanlage des Schleppers am 1. Juni 1978
1979 bis 1982 Umfangreiche Überholung auf der Werft Laubegast und Wiederindienststellung
1989 Teilnahme am Hamburger Hafenjubiläum
1992 bis 1993 Historische Rekonstruktion und Wiederindienststellung mit neuem Kessel
Dieses Schiff

eignet sich hervorragend für:

  • Jubiläen, Hochzeiten, Geburtstage
  • Musikfahrten
  • Partys / Feiern im kleineren Rahmen
Fahrplan Hauptsaison

Auszug aus dem Fahrplan Hauptsaison 02. Mai bis 20. Oktober 2019.

Fahrt Stadtfahrt zu Wasser
Verkehrstage täglich täglich täglich täglich
Dresden ab 10.45 13.00 15.15 16.00
Blasewitz an 11.40 13.55 16.10 16.55
ab 11.45 14.00 16.15 17.00
Dresden an 12.20 14.35 16.50 17.35

Fahrt Schlösserfahrt
Verkehrstage täglich täglich täglich
Dresden ab 10.00 12.00 14.00
Blasewitz 10.50 12.50 14.50
Pillnitz an 11.50 13.50 15.50
Rückfahrt Schlösserfahrt
Pillnitz ab 12.10 14.10 16.10
Blasewitz 12.40 14.40 16.40
Dresden an 13.10 15.10 17.10

Fahrt Canalettofahrt
Verkehrstage Sa / Jun - Aug Sa / Jun - Aug Sa / Jun - Aug
Dresden ab 11.30 13.30 15.30
Blasewitz l l l
Dresden an 12.30 14.30 16.30

Fahrt Abendfahrt
Verkehrstage Dienstag / Mittwoch von Juni bis August
Dresden ab 19.00
Blasewitz 19.50
Pillnitz 20.50
20.55
Blasewitz 21.30
Dresden an 22.00

Fahrt Sächsische Schweiz
Verkehrstage täglich täglich täglich täglich
Dresden ab 09.30 - - -
Blasewitz 10.10 - - -
Pillnitz 11.00 - 12.45 16.30
Pirna 12.00 10.00 13.45 17.30
Stadt Wehlen 12.45 10.50 14.30 -
Kurort Rathen 13.15 11.20 15.00 -
Königstein 14.00 12.05 15.45 -
Prossen 14.15 12.20 16.00 -
Bad Schandau an 15.00 13.00 16.30 -
Rückfahrt Sächsische Schweiz
Bad Schandau ab 09.30 13.30 15.30
Prossen 09.45 13.45 15.45
Königstein 10.00 14.00 16.00
Kurort Rathen 10.30 14.30 16.30
Stadt Wehlen 10.45 14.45 16.45
Pirna 11.20 15.20 17.25
Pillnitz 12.00 16.00 18.05
Blasewitz - - 18.35
Dresden an - - 19.05

Fahrt Sächsische Weinstraße
Verkehrstage Dienstag / Mittwoch von Juni bis August
Dresden ab 09.45
Radebeul 10.45
Meißen 11.45
Diesbar 12.25
Seußlitz an 12.40
Rückfahrt Sächsische Weinstraße
Seußlitz ab 13.30
Diesbar 13.45
Meißen 15.00
Radebeul 16.45
Dresden an 18.15

Fahrt Schrammsteinfahrt
Verkehrstage Freitag / Samstag
Bad Schandau ab 17.00
Bad Schandau an 18.30
Fahrpreise

Auszug aus der Tariftabelle.

Kurzstrecke Zone 1 Zone 2 ab Zone 3 Rückf.
Vollzahler 7,50 12,00 17,00 22,00 7,00
Ermäßigt 5,00 8,00 12,00 15,00 4,00
Familienkarte für alle Linienfahrten, max 2 Vollzahler + mind., 1 bis max 5 Kinder (bis 14 J.) 45,00
Jahreskarte Groß 100,00
Plus 180,00
Klein 70,00
Gruppenrabatte ab 11 bis 39 Personen 5 %
ab 40 Personen 10 %
Stadtfahrt zu Wasser
 
Vollzahler Dresden-Blasewitz-Dresden  19,00
Ermäßigt Dresden-Blasewitz-Dresden 12,00
Abendfahrt Vollzahler Dresden-Pillnitz-Dresden 24,00
Ermäßigt Dresden-Pillnitz-Dresden 16,00
Canalettofahrt Vollzahler Dresden-Pillnitz 18,50
Ermäßigt Dresden-Pillnitz 11,00
Weitere Informationen zur Sächsischen Dampfschiffahrt

zurück

 

weitere Informationen:

Sächsische Dampfschiffahrt

Kontakt:

Sächsische Dampfschiffahrts-GmbH & Co. Conti Elbschiffahrts KG
Georg-Treu-Platz 3
01067 Dresden

Tel.: 0351 866090


E-Mail-Kontakt