SACHSEN-ANHALT - Wir stehen früher auf.
SACHSEN. LAND VOn WELT
Bahnnostalgie Deutschland





 
 

V100 vs. BR 50 - Parallelfahrt zweier typischer Reichsbahnvertreter

Die Sonne steigt empor, der Morgennebel lichtet sich und zwei Züge fahren nebeneinander in die gleiche Richtung! Dieses Schauspiel darf man sich nicht entgehen lassen. Erstmals veranstalteten die Ostsächsischen Eisenbahnfreunde im Jahr 2009 ein Wettrennen zweier Dampflokomotiven. Am Start standen die Löbauer 52 8080 und die damals in Chemnitz stationierte 65 1049. Für beide Lokomotiven ist das inzwischen Historie.

Doch am 13. Mai 2018 veranstalten die Ostsächsischen Eisenbahnfreunde wieder eine Parallelfahrt zwischen Löbau und Görlitz. Ins Rennen gehen diesmal wieder eine Chemnitzer Dampflok, die 50 3648-8 und die Löbauer Diesellok 112 331-4.

Die Hauptbahn Dresden – Görlitz ist eine zweigleisig ausgebaute Strecke. Dank moderner Sicherungstechnik können auf beiden Gleisen Züge in die gleiche Richtung fahren, sich überholen. Gelegentlich erfordern betriebliche Situationen derartige Manöver auch im Regelbetrieb.

Beide Züge starten zeitgleich in Löbau und werden sich während der Streckenfahrt mehrmals gegenseitig überholen. In Reichenbach wechseln die Züge sogar das Gleis. Somit kann man aus dem Zug den jeweils anderen Zug während der Fahrt beobachten und die Geräuschkulisse zweier dampfenden Kraftpakete hautnah erleben . Lassen Sie sich dieses Spektakel nicht entgehen.

In Görlitz tauschen die Loks ihre Züge. So kann jeder Fahrgast in „seinem“ Zug verbleiben und erlebt beide Lokomotiven aus der Betrachterperspektive.

Lage
Leistungen
  • Fahrt im Sonderzug
  • Platzreservierung
  • Reiseleitung
Fahrpreise

2. Klasse
Station Erwachsene Kinder (4 - 16 Jahre)
Görlitz-Löbau einfache Fahrt 20,00 € 12,00 €
Löbau-Görlitz und zurück 30,00 € 20,00 €
Weitere Informationen zu den Ostsächsischen Eisenbahnfreunden

zurück

 

weitere Informationen:

Ostsächsische Eisenbahnfreunde

Kontakt:

Verein Ostsächsische
Eisenbahnfreunde e.V.
Maschinenhausstraße 2
02708 Löbau

Tel.: 03585 219600
Fax: 03585 219673


E-Mail-Kontakt