SACHSEN-ANHALT - Wir stehen früher auf.
SACHSEN. LAND VOn WELT
Bahnnostalgie Deutschland





 
 

52 8056-5: Tag der offenen „Sockellok“ in Bautzen

Neben dem Löbauer Maschinenhaus, dem Löbauer Modellbahnhof hat der Verein nunmehr einen weiteren „Betriebsteil“, das Lokdenkmal in Bautzen. Seit dem 05.03.2018, mit der Übergabe des Betriebsbuches, ist es nun auch offiziell, die Lok wechselt den Eigentümer.

Dank einer riesigen Anteilnahme der Bautzener Bevölkerung und einer damit einhergehenden Spendenbereitschaft konnte die Lokomotive vom angestammten Standort neben dem Empfangsgebäude auf die andere Seite des Bahnhofes wechseln. Begleitet von zahlreichen Schaulustigen erfolgte am 18.09.2017 die Umsetzung von 136 t Technikgeschichte.

Die Ostsächsischen Eisenbahnfreunde möchten den Eigentumsübergang mit einem kleinen Festakt begehen. Von 10 bis 17 Uhr stehen Vereinsfreunde Rede und Antwort. Für das leibliche Wohl wird ebenso gesorgt.

Diesellok 112 331-4 steht für Mitfahrten zur Verfügung.

Der Eintritt ist frei.

Das Denkmal ist über die Packhofstraße erreichbar. Parkplätze stehen dort zur Verfügung.

Weitere Informationen zu den Ostsächsischen Eisenbahnfreunden

zurück

 

weitere Informationen:

Ostsächsische Eisenbahnfreunde

Kontakt:

Verein Ostsächsische
Eisenbahnfreunde e.V.
Maschinenhausstraße 2
02708 Löbau

Tel.: 03585 219600
Fax: 03585 219673


E-Mail-Kontakt