SACHSEN-ANHALT - Wir stehen früher auf.
SACHSEN. LAND VOn WELT
Bahnnostalgie Deutschland





 
 
-
8. Tage der Industriekultur

Die Chemnitzer Tage der Industriekultur – ein einzigartiges Festival zwischen Vergangenheit und Zukunft. Für die Macher von heute. Für die Macher von morgen. Für die Stadt und die Region.

In die Veranstaltung wird ein Jubiläum eingebunden, welches unserer Stadt allen Grund zur Freude gibt – 200 Jahre Louis Ferdinand Schönherr. Im Rahmen des Schönherr Jahres wird unsere zentrale Veranstaltung in der schönherr.fabrik stattfinden. Ein Ort an dem Chemnitzer Industriegeschichte geschrieben wurde und der viel zum guten Ruf der Stadt als Maschinenbaustandort beigetragen hat.

Lage
Öffnungszeiten

10:00 - 17:00 Uhr
Eintrittspreise

Erwachsene 3,00 €
Kinder (6 - 15 Jahre) 1,00 €
Lehrer, Erzieher frei
Gruppenführung max. 30 Personen 40,00 €

Gruppenführungen
(zzgl. Fahrt mit dem historischen Triebwagen 169 auf der Museumsstrecke)

Kindergruppen / Schulklassen - 1,00 Euro / Kind (Lehrer, Erzieher freier Eintritt)

Besuchergruppen - 40,00 Euro (max. 30 Personen)

Führungen sind nur auf Vorbestellung möglich. Ihre Bestellung richten Sie bitte an unsere Museumsleiterin Frau Claudia Großkopp.

Tel. 0371-4006060
Mail kontakt@strassenbahn-chemnitz.de

Weitere Informationen zum Straßenbahnmuseum Chemnitz

zurück

 

weitere Informationen:

Stra├čenbahnmuseum Chemnitz

Kontakt:

Straßenbahnfreunde Chemnitz e.V.
Zwickauer Straße 164
09116 Chemnitz

Tel.: 0371-4006060
Fax: 0371-4006059


E-Mail-Kontakt


Netzwerk bahnnostalgie Deutschland
Bahnhofstr. 5
D-01471 Radeburg
Tel: +49 35208 342516