SACHSEN-ANHALT - Wir stehen früher auf.
SACHSEN. LAND VOn WELT
Bahnnostalgie Deutschland





 
 

Mit der „Brille“ ins böhmische Pardubice

Pardubice ist eine Stadt in der Tschechischen Republik mit knapp 90.000 Einwohnern, an der Elbe gelegen und bereits 1295 erstmals erwähnt. Nur durch die Errichtung von 24 Staustufen oberhalb von Usti n.L. ist die Elbe seit 1977 ab Pardubice schiffbar. Für die tschechische Republik ist die Elbeschifffahrt von großer Bedeutung um den Seehafen Hamburg per Schiff zu erreichen.

Der Eisenbahnanschluss 1845 beförderte die Entwicklung der Industriestadt. Das historische Stadtzentrum mit zahlreichen Renaissancehäusern und sehenswerten Baudenkmalen wurde 1964 zum städtischen Denkmalreservat erklärt. Die Hauptlast des öffentlichen Personennahverkehrs tragen seit 1952 Oberleitungsbusse.

Die Ostsächsischen Eisenbahnfreunde bringen Sie hin. Unser Sonderzug startet in Löbau, die Fahrt führt uns über Rumburk nach Bakov. Dort wechseln wir die Zuglok. Endlich übernimmt die bei unseren Nachbarn liebevoll brejlovec genannte Diesellok der Baureihe 750 unseren Zug bis Pardubice.

Dort planen wir für Sie ein attraktives Freizeitprogramm, mit Stadtführung, Fahrt in den historische O-Bussen des städtischen Verkehrsbetriebes und vieles mehr. Zum Redaktionsschluss waren die Planungen noch nicht abgeschlossen. Die konkrete Fahrtausschreibung werden wir in einer Ausgabe der Ostsächsischen Dampfzugzeitung veröffentlichen.

Lage
Leistungen
  • Fahrt mit dem Sonderzug des OSEF nach Pardubice
  • ab Bakov mit Diesellok der Baureihe 750 - „Brille“
  • Stadtführung, Fahrt in den historische O-Bussen des städtischen Verkehrsbetriebes und vieles mehr
  • Reiseleitung im Zug
Fahrpreise

Die Fahrt ist noch in Planung.

Sonderzug des OSEF
Erwachsene
Kinder bis 14 Jahre
zzgl. einmalig 1,50 € Versandkosten
Zahlung per Rechnung nach der Buchung. Durchführung ab 35 Personen.
Bitte beachte Sie die "Allgemeine Geschäftsbedingungen des Vereins Ostsächsische Eisenbahnfreunde e.V." Sitz Bautzen mit Reisezügen
Weitere Informationen zu den Ostsächsischen Eisenbahnfreunden

zurück

 

weitere Informationen:

Ostsächsische Eisenbahnfreunde

Kontakt:

Verein Ostsächsische
Eisenbahnfreunde e.V.
Maschinenhausstraße 2
02708 Löbau

Tel.: 03585 219600
Fax: 03585 219673


E-Mail-Kontakt


Netzwerk bahnnostalgie Deutschland
Bahnhofstr. 5
D-01471 Radeburg
Tel: +49 35208 342516