SACHSEN-ANHALT - Wir stehen früher auf.
SACHSEN. LAND VOn WELT
Bahnnostalgie Deutschland





 
 

Mit dem Sonderzug zu Škoda Mladá Boleslav

1895 gründeten Václav Klement und Václav Laurin in Mladá Boleslav ihr Unternehmen zur Produktion von Fahrrädern. Später kamen Motorräder hinzu und 1905 wurden die ersten Automobile gebaut. 1925 übernahm der Pilsener Maschinenbauer Škoda das Unternehmen. 92 Jahre später ist Škoda Auto der wichtigste Automobilproduzent Tschechiens, jetzt unter dem Dach von Volkswagen. Wichtigster Standort ist immer noch Mladá Boleslav - das Ziel unserer Sonderfahrt.

Unsere Sonderfahrt startet in Löbau und führt über Ebersbach in die Tschechische Republik. Nach der Überquerung des Lausitzer Gebirges rollt unser Zug durch eine malerische Landschaft dem Tal der Jizera (Iser) entgegen und erreicht schließlich die Škoda-Stadt Mladá Boleslav. Dort endet unser Zug im Stadtbahnhof, von dem es nur wenige Meter bis zum Besucherzentrum des Autobauers sind.

Sie erwartet dort eine Führung durch das Škoda-Museum, in dem Ihnen bei einer deutschsprachigen Führung die Werksgeschichte vorgestellt wird. Weiterhin ist eine Werksbesichtigung geplant, bei der sie miterleben können wie aus einem Stahlcoil ein modernes Auto entsteht. Natürlich haben wir zwischendurch eine Pause eingeplant, die für einen Besuch im Souvenirshop oder ein Mittagessen im Restaurant Václav direkt neben dem Museum genutzt werden kann.

Bevor wir zur Heimreise starten, ist noch etwas Zeit zur freien Verfügung vorgesehen. Diese kann für einen Bummel in die sehenswerte historische Innenstadt von Mladá Boleslav genutzt werden.

Nach einen erlebnisreichen Tag treten wir am Nachmittag die Rückfahrt an, die uns wiederum über Česká Lípa und Ebersbach zurück nach Löbau bringen wird.

Lage
Leistungen
  • Fahrt mit dem Sonderzug des OSEF ab Löbau bzw. Ebersbach nach Mladá Boleslav und zurück
  • Werksbesichtigung bei Škoda- Auto Mladá Boleslav mit deutschsprachiger Führung
  • deutschsprachige Führung durch das Škoda-Museum
  • Reiseleitung im Zug
Fahrpreise
Erwachsene Kinder bis 14 Jahre
75,00 € 45,00 €
zzgl. einmalig 1,50 € Versandkosten
  • Zahlung per Rechnung nach der Buchung. Durchführung ab 35 Personen.
Weitere Informationen zu den Ostsächsischen Eisenbahnfreunden

zurück

 

weitere Informationen:

Ostsächsische Eisenbahnfreunde

Kontakt:

Verein Ostsächsische
Eisenbahnfreunde e.V.
Maschinenhausstraße 2
02708 Löbau

Tel.: 03585 219600
Fax: 03585 219673


E-Mail-Kontakt


Netzwerk bahnnostalgie Deutschland
Bahnhofstr. 5
D-01471 Radeburg
Tel: +49 35208 342516