SACHSEN-ANHALT - Wir stehen früher auf.
SACHSEN. LAND VOn WELT
Bahnnostalgie Deutschland





 
 

Zur halbjahres Weihnacht nach Lauscha

Genau 6 Monate vor (oder nach) Weihnachten bringt Sie unser Sonderzug, gezogen von einer modernen Diesellok nach Lauscha. Die Fahrt führt über Aue, Zwickau durch das Vogtland, mit seinen weltberühmten Ziegelbrücken und die Schiefe Ebene bei Neuenmarkt-Wirsberg in den Thüringer Wald. Nach einem Spaziergang (ca. 800m) wird vom Lauschaer Bahnhof aus die Farbglashütte erreicht.

Lage
Leistungen
  • Fahrt im historischen Sonderzug
  • Gastronomische Betreuung im Zug
  • Besuch der Farbglashütte Lauscha
  • 1 Hüttenwurst
  • evtl. schaut der Weihnachtsmann vorbei
Fahrzeiten

werden noch bekannt gegeben.

Schwarzenberg ab 07.10
Aue 07.20
Hartenstein 07.30
Zwickau 07.55
Reichenbach 08.55
Lauscha an

Lauscha ab
Reichenbach 21.20
Zwickau 21.40
Hartenstein 22.00
Aue 22.10
Schwarzenberg an 22.20
Fahrpreise

Erwachsene 82,00 €
Kinder (6 – 14 Jahre) 44,00 €
Familien (2 Erw + 2 Kinder) 246,00 €
  • Kinderfahrkarte gilt für Kinder von 6-14 Jahren
    Familienkarte gilt für 2 Erwachsene und 2 Kinder
  • Fahrkartenbestellung Verein Sächsischer Eisenbahnfreunde e.V., c/o Olaf Gläser, Mittelstrasse 6, 09113 Chemnitz, Tel. 0371 330 2696, Fax 0371/315 9931, fahrkarten@vse-eisenbahnmuseum-schwarzenberg.de
  • Verein Sächsischer Eisenbahnfreunde e.V., c/o Hans-Peter Doering, Am Fichtbusch 61, 08340 Schwarzenberg, Tel. 03774 509 328
  • Eisenbahnmuseum Schwarzenberg Tel./Fax 03774 760 760
    Funk 0173 78 62 248
Weitere Informationen zum Eisenbahnmuseum Schwarzenberg

zurück

 

weitere Informationen:

Eisenbahnmuseum Schwarzenberg

Kontakt:

Verein
Sächsischer Eisenbahnfreunde e.V.
Schneeberger Straße 60
08340 Schwarzenberg

Tel.: 03774 760760 (Anrufbeantworter)
Mobil: 0173 7862248 (Öffnungszeiten)
Fax: 03774 760760


E-Mail-Kontakt


Netzwerk bahnnostalgie Deutschland
Bahnhofstr. 5
D-01471 Radeburg
Tel: +49 35208 342516