SACHSEN-ANHALT - Wir stehen früher auf.
SACHSEN. LAND VOn WELT
Bahnnostalgie Deutschland




 
 

08.04.12 23:40 Uhr
Die lange Nacht der Eisenbahn

Modellbahnen, die durch Weinballons fahren, Dampfloks, die um Geschwindigkeitsrekorde kämpfen und Schmalspurbahnen, die inmitten vereister Landschaften Gipfel erklimmen: Die Moderatoren Corina Pfrenzinger und Robby Mörre haben die schönsten und skurrilsten Eisenbahngeschichten des Jahres 2011 zusammengetragen.

In kurzweiligen 150 Minuten erfahren Freunde der großen und kleinen Bahnen viele Details aus dem Alltag ihrer Schützlinge. Da bemühen sich Modellbahner um verblüffend detailgetreue Nachbildungen von längst vergessenen Schmalspurstrecken, während Dampflokfreunde sich um eine Rekonstruktion derselben bemühen. Alte Eisenbahner organisieren in ihrer Freizeit Fernfahrten mit Eisenbahnlegenden und alle zusammen freuen sich, wenn es ihnen gemeinsam gelingt, eine bei einem Unfall zerstörte seltene Bergwerkslok zu retten.

Robby Mörre, der schon jahrelang das Modellbahnmagazin "Auf kleiner Spur" im MDR FERNSEHEN präsentiert, und Corinna Pfrenzinger, die die Sendung "Auf schmaler Spur" moderiert, haben auch 2011 viele der Geschichten miterlebt. In der langen Nacht der großen und kleinen Eisenbahn bieten sie nun eine romantische Reise durch die Welt der Voll-, Schmal- und der kleinen Spur. Ein Erlebnis nicht nur für Eisenbahnfreunde.

http://www.mdr.de/tv/programm/sendung106610.html

zurück

 
MDR FERNSEHEN 04360 Leipzig
Netzwerk bahnnostalgie Deutschland
Bahnhofstr. 5
D-01471 Radeburg
Tel: +49 35208 342516